Umkehrhypothek
Navigation

Umkehrhypothek








 


Seit Jahren wird die staatliche Rente überall gekürzt. Dadurch geht es den Deutschen Rentnern immer schlechter. Selbst diejenigen, die ihr gesamtes Leben gearbeitet haben und damit auch jeden Monat in die Rentenversicherung eingezahlt haben, können sich nicht mehr darauf verlassen in der Rente genügend Geld zu bekommen, um Sorgenfrei leben zu können. Darüber haben sich in den letzten Jahren immer mehr Finanzexperten Gedanken gemacht und haben auf ihrer Suche nach Lösungen die Umkehrhypothek gefunden.

Bereits erfolgreich praktiziert


In Amerika wird bereits seit Jahren das Prinzip der Umkehrhypothek praktiziert. Dort wird die eigene Immobilie nicht unter allen Umständen bis zum Ableben des Besitzers gehalten. Die Umkehrhypothek wird dazu genutzt auch im Alter finanziell flexibel zu bleiben. Dieses Konzept ist inzwischen auch in Deutschland angewandt worden, obwohl es noch von relativ wenigen Anbietern für den Verbraucher bereitgestellt wird.

Bei den wenigen Anbietern werden Interessenten aufgeklärt über:

  • Voraussetzungen der Immobilienrente
  • Formen der Immobilienrente
  • Vor- und Nachteile
  • Kosten einer Immobilienrente
  • Antrag auf eine Immobilienrente und andere

Immobilienbesitz im Rentenalter und Kapital


Bei einem Großteil der Rentner, die im Besitz einer Immobilie sind, ist das Kapital, daß das gesamte Leben erarbeitet worden ist, im Haus angelegt. Dadurch ist für andere Ausgaben kaum noch Kapital übrig. In diesem Falle sind die Nutznießer nur die Erben, die dann selbst einziehen oder die Immobilie verkaufen. Zudem müssen sie keinen Handschlag mehr machen und profitieren von der Arbeit der Eltern oder Großeltern, die in der Immobilie steckt.

Meist können sich die Rentner nicht damit anfreunden, daß die in mühsamer Kleinarbeit erarbeitete Immobilie verkauft werden könnte. Manchmal ist es sogar notwendig selbst die Immobilie zu verkaufen und sich zu verkleinern, um den Lebensabend Sorgenfrei verbringen zu können. Genau in diesem Moment, sollte man als Rentner darüber nachdenken , ob man mit einer Umkehrhypothek das geliebte Eigenheim behalten kann und zeitgleich Sorgenfrei leben zu können.

Beitrag am 08.12.2011 eingeschickt von Roland

Eure Kommentare zum Thema "Umkehrhypothek"




Name:

E-Mail:

Homepage:



Sicherheitscode
  » 


Kopie an Absender



Werbung

Advanzia Mastercard Gold