Kreditkarte nach Verlust oder Diebstahl sperren lassen
Navigation

Kreditkarte nach Verlust oder Diebstahl sperren lassen








 

Viele Menschen haben in unserem Land eine Kreditkarte. Diese Zahlungsmittel sind im modernen Zahlungsverkehr eine ganz normale Methode um Einkäufe zu erledigen.

Da es möglich ist diese Karten auch zu manipulieren, sind immer mehr, vorwiegend aus dem Ostblock kommende Banden darauf aus, die Kreditkarten zu entwenden und dann das Geld abzuheben oder bis ans Limit Einkäufe zu tätigen.
Der Bestohlene hat oft große Schwierigkeiten wenn es darum geht einen Nachweis zubringen, dass er es nicht war, der die Summen in Anspruch genommen hat.
Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Eigentümer der Karte, wenn sie entwendet wird, die Kreditkarte nach Verlust oder Diebstahl sperren lässt. So ist es unmöglich für einen Unbefugten auf die Gelder auf der Karte zuzugreifen.

Da aber meist nicht zeitnah der Diebstahl bemerkt wird, oder man die Nummer der Bank nicht bei sich hat, kommt es vor, dass es zu spät ist und somit das Geld schon abgehoben wurde.
Wichtig ist in Bezug auf diesen Aspekt, dass man einige einfache Sicherheitsmaßnahmen beachtet. Die Pin-Nummer sollte nie in der Nähe der Kreditkarte aufbewahrt werden. Außerdem soll man Kreditkarten nicht aus den Augen lassen und wenn man in einen Gedränge unterwegs ist, lieber darauf verzichten sie mit zunehmen, denn hier sind die Taschendiebe besonders aktiv.

Ist man im Ausland, ist besondere Vorsicht geboten, vor allem im Ostblock und den südlichen Ländern haben es die Betrüger auf Touristen abgesehen, die etwas leichtsinnig mit ihren Kreditkarten umgehen.
Schafft man es aber rechtzeitig die Karte sperren zu lassen, kann man sie zwar nicht mehr verwenden, aber zumindest hat man keine finanziellen Schäden durch den Verlust zu befürchten.
Wer nähere Informationen zu diesen Thema möchte, der sollte sich mit seiner Bank in Verbindung setzten, diese weis am besten wie sich der Kunde bei Verlust der Kreditkarte verhalten soll und kann auch die Servicenummern für eine Sperrung usw. weitergeben.



Dies war ein Beitrag von Roland vom 22.12.2010 :

Kommentare Empfehlungen und Diskussionen zum Thema Kreditkarte sperren lassen



Name:

E-Mail:

Homepage:



Sicherheitscode
  » 


Kopie an Absender



Werbung

Advanzia Mastercard Gold